Journal

Meine Neugier als Werkzeug nutzen

Durch meine Neugier bleibe ich inspiriert. Neugier weitertragen und andere ebenfalls zu inspirieren, möchte ich mit meinem Journal. Hier teile ich meine Entdeckungen und Dinge, die mich verzücken und begeistern

10 /03 /2021

Man kann sie als zeitfressende Spielerei abtun

oder es auch so betrachten, dass die zur Zeit aufploppenden Apps Spielfelder sind, neue Formen des Austauschs auszuprobieren.

27 /02 /2021

In eigener Sache - also gewissermassen,

denn dieser Beitrag ist nicht von mir, sondern über mich.

25 /02 /2021

Auf Abstand gehen - zu mir selbst

Dritte Orte sind noch alle geschlossen.

21 /02 /2021

"Schiibi, schiibo, wem soll die Schiibe go?"

Scheibenschlagen und Fasnachtsfeuer gehören zu den ältesten Fastnachtsbräuchen, die infolge des alten Fastnachtstermins (Aschermittwoch) am Sonntag Invocavit (Sonntag nach Aschermittwoch) stattfanden.

17 /02 /2021

Bis vor kurzem war ich noch „exotisch“

Seit das Gehen eine Renaissance erlebt, werde ich zum Glück nicht mehr so misstrauisch angeschaut.

08 /02 /2021

Son Mat | Handgeschmack

Vor einigen Tagen bin ich über einen Tweet auf den Koch und Philosophen Malte Härtig aufmerksam geworden den ich bis dahin nicht kannte.

29 /01 /2021

Gehen, denken, verbinden

Die Langsamkeit des Gehens führt mich am dichtesten an das Thema heran

Die Landesgrenze D | F oder F | D verläuft mitten durch den Rhein.

21 /01 /2021

Ich liebe Street Art

Warum ich das hier erzähle?

30 /11 /2020

Ich bin neugierig. Sozusagen von Natur aus.

Seine Neugier kann man bequem vom eigenen Schreibtisch aus stillen.

19 /11 /2020

An die Arbeit

Virtuelles Co-Working

Konzentriert an einer Aufgabe arbeiten und gleichzeitig in guter Gesellschaft sein?

08 /11 /2020

Wollen Sie mitfahren?

Erzählen, zuhören, ins Gespräch kommen, sich gegenseitig inspirieren – in sich zufällig ergebender Gemeinschaft

28 /09 /2020

Do you believe in wonder? Let's test it!

Das Thema des heutigen Montag Facilitators remote café. Wir waren "experimenteller" unterwegs.

25 /09 /2020

Was tun mit einem geplanten Fachtag, der so nicht stattfinden kann?

Eine nach gewohnten Formaten geplante Präsenzveranstaltung gilt es zu übersetzen.

17 /08 /2020

Den richtigen Platz ausfüllen

Mein Gang am Morgen und dabei kurzer Schwatz mit einer Dame, die ihren Trottoirbereich von Unkraut befreite.

10 /07 /2020

"Start by hacking your mind"

(All Creatures Welcome by Sandra Trostel)

Es fehlt im digitalen Raum der Charme der Zufälligkeit, die Konferenzen, Messen, etc. bieten.